Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Praxis Lichtblick

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsgegenstand
Die Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) verkauft die im Online Shop angebotenen Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Versandbedingungen (AGB).

2. Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen dem Kunden und Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt in der Regel via Internet. Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden (a) eine Auftragsbestätigung (per Fax, Email oder Briefpost) übermittelt oder (b) die bestellte Ware inkl. Quittung (nach erfolgtem Zahlungseingang) liefert. (Bestellbestätigung ist keine Auftragsbestätigung)


3. Produktangebot
Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Bei kurzfristigen Preisänderungen wird der Kunde so schnell als möglich informiert. Der Kunde hat in diesem Fall das Recht vom Auftrag zurückzutreten.

Alle Informationen zu den einzelnen Waren beruhen auf den Angaben der Hersteller und sind in diesem Rahmen verbindlich.

4. Zahlungsbedingungen

Die Lieferung der Ware erfolgt gegen Vorauskasse (Banküberweisung) oder  Barzahlung bei Abholung.
 

Als Zahlungsmittel vor Ort in der Praxis Lichtblick werden alle gängigen Kreditkarten akzeptiert. Die Bezahlung mit Kreditkarten wird   über ein SIX-Kartenterminal abgewickelt. Die Zahlung mit Postcard ist im Offlineshop möglich.
 

5. Lieferbedingungen

Die bestellten Produkte können nur an eine Adresse in der Schweiz oder ins benachbarte Ausland versandt werden. Ab Lager verfügbare Artikel werden in der Regel innerhalb von 2-3 Tagen (nach Zahlungseingang), an die vom Kunden angegebene Adresse, ausgeliefert. Die Angaben eines Liefertermins erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.

Die Lieferung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Die Schadensregulierung erfolgt bei äusserlich sichtbarer Beschädigung der bestellten Ware nur gegen eine Bescheinigung des jeweiligen Frachtführers. Sollte ein bestelltes Produkt im Lieferzeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, behält sich Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) den Austausch des Produktes gegen ein gleichwertiges Produkt ausdrücklich vor.

Bei Annahmeverweigerung eines Paketes trägt der Kunde die vollen Versandkosten. Zusätzlich berechnen wir eine Aufwandsgebühr von CHF 10.00.

6. Zollgebühren
Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Für die ordnungsgemässe Zollabfertigung und Bezahlung der entsprechenden Gebühren ist der Kunde verantwortlich. Einfuhrabgaben sind kein Bestandteil der Versandkosten.


7. Widerrufsrecht
Eine Rücksendung von Produkten durch den Kunden bedarf der vorherigen Zustimmung von Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) und erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden. Die Rücksendung der Produkte hat originalverpackt sowie unter Beilage einer detaillierten Fehler-/Mängelbeschreibung zu erfolgen.
Für Beschaffungsprodukte und Restposten oder Sonderangebote ist eine Rücksendung ausgeschlossen.

Bei Warenrücksendungen, die nicht durch das Verschulden von der Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) veranlasst werden, wird dem Kunden bei einer in der Zwischenzeit erfolgten Preissenkung der Warenwert basierend auf dem tieferen Preis gutgeschrieben. Bei unbegründeten Rücksendungen zur Gutschrift verrechnen wir eine Rücknahmegebühr von 10% des Warenwerts, mindestens aber CHF 10.00.

Der Widerruf in Textform ist zu richten an:
Praxis Lichtblick
Industriepark 1
CH-8610 Uster
Mail: info@lichtblick-sonnenberg.ch

9. Abnahme und Prüfung
Der Kunde hat die Ware unmittelbar nach Ablieferung oder Abholung zu prüfen. Offene Mängel sind sofort zu rügen. Bei Lieferungen mit Transportschäden hat der Kunde zudem umgehend ein Schadenprotokoll aufzunehmen, das er sich vom Spediteur visieren lassen muss.
Versteckte Mängel sind sofort nach der Entdeckung zu rügen.

Mängel sind schriftlich zu rügen. Verspätete und nicht schriftlich formulierte Mängelrügen haben die Verwirkung der aufgeführten Gewährleistung zur Folge.

Im Gewährleistungsfall ist die Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) nach ihrer Wahl berechtigt:
- gegen Rückgabe der beanstandeten Ware Ersatz zu liefern,
- den Kaufpreis zurückzuerstatten
- oder unter Aufrechterhaltung des Kaufvertrages den Minderwert der Ware zu vergüten.

Bei nicht rechtzeitiger Anzeige erlöschen jede Garantie und jeder sonstige Anspruch des Kunden, es sei denn, der Schaden bzw. Mangel war bei der gebotenen Eingangsprüfung nicht erkennbar.


10. Leistungsvorbehalt
Sollte ein Artikel nicht mehr lieferbar oder zumindest auf absehbare Zeit nicht verfügbar sein, wird der Kunde darüber informiert und der Artikel nicht geliefert. Wir behalten uns das Recht der Teillieferung vor. Artikel, die nach Wunsch bzw. erst nach Bestellung gefertigt werden, werden nachgeliefert.

12. Lieferfristen
Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich.

13. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Kunde verpflichtet, die empfangene Ware zurückzugeben. Kann der Kunde die empfangene Ware nicht oder ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, so hat der Kunde im Fall seines Widerrufs der Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) die entsprechende Wertminderung zu ersetzen. Sofern der Kunde den Kaufpreis bereits entrichtet hat, ist Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) berechtigt, die Wertminderung vom Rückzahlungsbetrag abzuziehen.

Im Einzelfall kann die Wertminderung dem entrichteten Kaufpreis entsprechen. Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde, es sei denn die gelieferte Ware oder Dienstleistung entspricht nicht der bestellten. Im Gegenzug zahlt die Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) im Falle eines wirksamen Widerrufs einen ggf. bereits entrichteten Kaufpreis an den Kunden zurück, Versandkosten und evtl. Bearbeitungsgebühren werden in Abzug gebracht. Bis zur vollständigen Rücksendung der Ware macht Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) von seinem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch.

14. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Pfäffikon / Schweiz.

15. Schlussbestimmungen
Beim Verkauf der im Online Shop von Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im Übrigen behält sich Praxis Lichtblick (www.lichtblick-sonnenberg.ch) jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

16. Haftungsausschluss
Die Praxis Lichtblick übernimmt keine Haftung für Schäden, Verletzungen, etc., die durch eine Nutzung mit von uns verkauften Produkten entstanden sind.

Version vom 01.01.2017